über mich.

Ich heiße Lennart Pfahler und bin Redakteur im Ressort Investigation und Reportage von WELT und WELT AM SONNTAG. Ich recherchiere unter anderem zu politischem Extremismus, innerer Sicherheit und Einflussnahmeoperationen fremder Staaten.  Als Experte für die Türkei unterstütze ich nebenbei den „Global Influence Operation Report“. 

Vor meiner Zeit bei WELT war ich als themenverantwortlicher Politikredakteur der HuffPost Deutschland tätig.  Für die HuffPost habe ich unter anderem aus den USA, der Türkei, dem Nordirak, Saudi-Arabien, dem Libanon und dem Jemen berichtet.

laufbahn.

2019-heute

Redakteur
WELT & WELT AM SONNTAG

Nach drei Jahren im Newsteam von WELT bin ich seit Anfang 2022 als Investigativredakteur tätig.  Mein Fokus liegt auf Sicherheitsthemen und OSINT-Recherchen.

2016-2019

Volontariat & Redakteur

The Huffington Post

Für die HuffPost war ich in München und Berlin tätig sowie als Reporter im Bundestag und im Nahen Osten unterwegs. Hier habe ich gelernt, wie man Geschichten recherchiert & erzählt, Webseiten managt und Exklusivmeldungen generiert.

2012-2016

Studium

Geschichte & Fachjournalistik

Justus-Liebig-Universität

Gießen

Ich habe einen Bachelorabschluss in den Fächern Geschichte und Fachjournalistik. Während meiner Zeit an der Uni habe zahlreiche Praktika absolviert, unter anderem mehrere Monate in Kairo, Ägypten.